Innerhalb kürzester Zeit bekundeten 1900 Bürger mit ihrer Unterschrift ihre Ablehnung gegen die B239n

Anlässlich der letzten Sitzung des runden Tisches am 31. Mai 2012 haben wir Herrn Bürgermeister Liebrecht fast 2000 Unterschriften von Lagenser Bürgern gegen den Bau der B239n mit folgendem Schreiben übergeben:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Liebrecht,

in den letzten acht Wochen haben wir Unterschriften von Bürgern gesammelt, die sich gegen die Ortsumgehung Ehrentrup im Zuge der B 239 neu aussprechen, „weil sie Natur und Umwelt nachhaltig belastet, wertvolle Naherholungsgebiete der Stadt unbrauchbar macht, eine dauerhafte Beeinträchtigung der Wohnqualität der hier lebenden Bevölkerung mit sich bringt und die verkehrlichen Probleme in der Innenstadt von Lage nicht löst.“ (Text der Unterschriftenliste)

Dieser Forderung haben sich mehr als 1900 Bürger mit ihrer Unterschrift angeschlossen. Hiervon stammen rund 1600 Stimmen aus der Gesamtstadt Lage. Von diesen kommen wiederum rund 700 Unterschriften aus dem von der geplanten Trasse betroffenen Ortsteil Ehrentrup. Das entspricht rund 30 % der wahlberechtigten Ehrentruper Bürger. Da weitere Unterschriften bis zur Ratssitzung noch eintreffen werden, gehen wir schon jetzt davon aus, dass weniger als 70 % der Ehrentruper mit dem geplanten Projekt einverstanden sein werden.

Wie Sie den Waddenhausener Bürgern seinerzeit versprochen haben, wollen Sie Neutrassierungsvorschlägen nur dann zustimmen, wenn auch in der direkt betroffenen Ortsbevölkerung eine „Zustimmungsquote von etwa 70 Prozent“ gegeben sei. Wir nehmen für uns an, dass ein gleiches Quorum auch für Ehrentrup Gültigkeit hat.

Da es aus unserer Sicht keine realistischen verkehrlichen Alternativen zu dieser Trasse gibt, fordern wir Sie und den Rat der Stadt Lage auf, diese Straßenplanung aufzugeben und stattdessen systematisch und konzeptionell nach zeitnahen Lösungen für die verkehrlichen Probleme innerhalb der Stadt Lage zu suchen.

Wir würden es begrüßen, wenn Sie diesen Brief allen Mitgliedern des Rates der Stadt Lage zukommen ließen.

Mit freundlichen Grüßen
Horst Gerbaulet Erhard Schröder
für die Bürgerinitiative „B239 n / Ortsumgehung Ehrentrup – Nein Danke!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.